Ein Kerzenständer wird auf Borkum zur Tatwaffe!

In dem neuen Ostfrieslandkrimi »Friesentrick« von Sina Jorritsma steht das bekannte Ermittlerduo Mona Sander und Enno Moll von der Nordseeinsel Borkum vor einem Rätsel! Wo liegt das Motiv für eine schreckliche Tat: Ein Beziehungsstreit, die Vertuschung von Verbrechen – oder war es ein Mord im Affekt?

Als gebürtiger Ostfriesin fällt es Sina Jorritsma nicht schwer, ihre Romane in der schönen Nordseeregion anzusiedeln. Sie mag die Landschaft und die Menschen, und mit ihrer Familie und ihren vielen Haustieren lebt sie in einem kleinen Dorf in der Krummhörn.

Die friesischen Orte und Sehenswürdigkeiten kennt die Krimiautorin sehr gut, auch Borkum, Schauplatz ihrer Ostfriesenkrimis, wo sie mit ihrer Familie oft Urlaub macht.

Wenn sie gerade keine Bücher schreibt, arbeitet Sina Jorritsma gern im Garten, macht Radtouren, geht shoppen oder trifft sich mit Freundinnen. Dabei schnappt sie übrigens oft Ideen für Romane auf.

Der Klappentext zum Ostfrieslandkrimi

Ostfrieslandkrimi FriesentrickTatwaffe Kerzenständer! Eine junge Urlauberin liegt erschlagen in einem Borkumer Ferienhaus, neben ihr ein blutbefleckter Kerzenständer aus Bronze. Ihr Ehemann ist nicht auffindbar. Ein Beziehungsstreit, der tödlich endete?

Aber die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll stoßen auch auf eine zweite Spur: Das Opfer war unter falschem Namen auf der Insel und hieß in Wirklichkeit Nina Tresser. Und offenbar war Nina gerade dabei, betrügerische Tricksereien aufzudecken. Ist sie den falschen Personen zu nahe gekommen?

Unter konkreten Verdacht gerät ein Mann aus Ninas Vergangenheit, der sich derzeit auf der Ostfriesischen Insel aufhält. Doch gerade als die Ermittler den Verdächtigen ins Visier nehmen wollen, geht auf der Borkumer Polizeistation die nächste Schreckensmeldung ein …

Der Ostfrieslandkrimi »Friesentrick« ist bei den bekannten Anbietern erhältlich wie:

AMAZON – Hier klicken

Weltbild – Hier klicken

Thalia – Hier klicken

 

Eine Übersicht über die Reihenfolge der Bücher finden Sie hier.

Mehr über die Serie können Sie im Steckbrief erfahren.

 

Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Das Team von www.ostfrieslandkrimi.de