Hedda Böttcher – eine junge Frau ermittelt!

Steckbrief Hedda Böttcher:

Geboren: 23.10.1998

Größe: 1,69 m

Augenfarbe: Grün

Haare: Ihre naturblonden, langen Haare hat sie nach der Tennung von ihrem Freund Jan einer modischen Kurzhaarfrisu geopfert und zudem pechschwarz gefärbt.

Charakter

Hedda ist eine normale junge Frau mit einem ungwäöhnlichen Interesse für den Tod. Sie ist weder schüchtern, noch prüde und redet oft, bevor sie sich über die Wirkung ihrer Worte Gedanken macht. Dennoch steht sie nicht gerne im Mittelpunkt.

Zurück nach OstfrieslandNeermoor Mühle

2013 musste Hedda mit ihrer Familie von Emden nach Bremen umziehen, da ihr Vater dort eine leitende Position bei einer Privatbank angenommen hatte. Doch Hedda war und ist einfach kein Großstadtmensch und so blieb die Sehnsucht nach ihrer ostfriesischen Heimat immer bestehen. Als sie dann kurz vor ihren Abiturprüfungen die Affäre zwischen ihrem Freund Jan und ihrer besten Freundin Vanessa herausgefunden hat, kommt ihr das Angebot ihres Lieblingsonkels Willm, ein paar Monate bei ihm in Neermoor zu verbringen, gerade recht. Hier will sie Abstand gewinnen und sich Gedanken über ihre berufliche Zukunft machen. Doch neben ihrer ersten Leiche begegnet sie hier auch dem attraktiven, aber schüchternen Enno. Er ist der Sohn des Bestatters, bei dem sie ein Praktikum macht. Der junge Polizist gefällt ihr auf Anhieb sehr gut und auch Enno sucht immer mehr Heddas Nähe.

 

Der aktuelle Ostfrieslandkrimi mit Hedda Böttcher:

Tod auf Langeoog Ostfriesenkrimi CoverHat es jemand auf die ostfriesische Familie Janssen abgesehen? Der Tod Gerda Janssens ist nur der Anfang. Hedda Böttcher übernimmt die Ermittlungen und rasch drängt sich ihr der Verdacht auf, dass hier ein Mörder sein Unwesen treibt, der noch eine Rechnung offen hat. Die Nachforschungen beginnen auf der Insel Langeoog. Kaum dort angekommen, wird Reyk Janssen, ein weiteres Familienmitglied, erschlagen aufgefunden. Ist das noch ein Zufall? Und warum benimmt sich Dagmar Janssen so seltsam? Die Situation spitzt sich zu, als sie plötzlich spurlos von der Insel verschwindet … Der Ermittlungsdruck wächst, Hedda und ihr Freund Enno, ein Polizist, versuchen die Verschwundene zu finden und machen dabei eine schreckliche Entdeckung …

 

 

Bestellen könnt ihr „Tod auf Langeoog“  unter anderem bei folgenden Anbietern:

Amazon

Weltbild

Thalia

Im Augenblick (Stand Oktober 2018) gibt es zwei Bände dieser Reihe.

Zur stets aktualisierten Übersicht über alle Ostfrieslandkrimis dieser Reihe geht es hier entlang.

Share Button