Ostfriesenkrimi Bauernmord in Bensersiel

Ostfriesenkrimi Bauernmord in Bensersiel von Rolf Uliczka

Ein sommerlicher Bilderbogen von Ostfrieslandkrimi.de

 

Lust auf Nordsee? Die Seele baumeln lassen, strahlenden Sonnenschein und Küstenluft genießen, Möwen, Meer und Ebbe & Flut! Auf den Spuren des Ostfriesenkrimis von Rolf Uliczka war ein Teil unseres Teams in diesem Jahr auf Kurz-Urlaubsreise in Ostfriesland und hat für die Leser unseres Blogs einen Bildbericht aus Bensersiel mitgebracht.

 

Wo liegt Bensersiel?

 

Der Fährhäfen zu den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln ist ein beliebtes Reiseziel vor allem bei den Sommergästen aus Nordrhein-Westfallen, wie uns von den Einheimischen versichert wurde. Wir hatten Glück und waren vor der großen Reisewelle aus dem Westen, die der kleine Küstenort jedes Jahr in den Schulferien erlebt, in Ostfriesland.

 

Natürlich sind wir, nachdem wir im Hotel eingecheckt haben, gleich wieder raus, um den Ort zu erkunden. Bei strahlendem Sonnenschein führte der Weg direkt zum Deich, wo das Wahrzeichen der Stadt – der Bär – uns freudig begrüßte.

Bensersiel bietet zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels, Gasthöfen, Privatquartieren, Appartements und Ferienwohnungen. Westlich des Ortes befindet sich ein weitläufiger Campingplatz. Es gibt einen Grünstrand sowie einen künstlich angelegten Sandstrand. Der Ort besitzt zwei Schwimmbäder. Das direkt am Meer liegende Meerwasserfreibad mit einer 80 Meter langen Rutsche ist witterungsabhängig in der Saison von Mai bis September geöffnet. Das überdachte und ganzjährig geöffnete Freizeit- und Erlebnisbad „Nordseetherme“ verfügt über fünf Becken mit unterschiedlichen Tiefen und drei Rutschen sowie eine abwechslungsreichen Saunalandschaft. (Quelle: Wikipedia)

 

 

Nordseetherme Bensersiel

Ein Blick von der Rückseite auf die Nordseetherme Bensersiel

 

Eine futuristische Konstruktion: In luftigen 4 Metern Höhe kann man von der Deichbrücke aus den Ort und den Hafen von Bensersiel weithin übersehen. Da gibt es viel zu sehen für das Auge. Und für einen Moment kommt man zur Ruhe und lässt den Stress der Großstadt hinter sich und spürt das erste Mal Nordsee-Feeling pur!

 

Moderne Deichbrücke Bensersiel

Moderne Deichbrücke Bensersiel

 

Deichbrücke mit wehenden Fahnen

Bensersiel – Deichbrücke mit wehenden Fahnen

 

Nichts ist schöner als ein Blick über weiße Yachten, die leise auf dem Wasser schaukeln. Der blaue Himmel über Bensersiel zeigte sich von seiner schönsten Seite. Wer einmal im Sommer an die Nordsee gefahren ist, ist meistens total begeistert und kommt immer wieder gerne zurück. 

 

Jachthafen Bensersiel

Yachthafen Bensersiel

 

Im Blick der Möwe - der Hafen von Bensersiel

Im Blick der Möwe – der Hafen von Bensersiel

 

Cafe am Yachthafen

Cafe am Yachthafen

 

Von-Thünen-Kurpark

Zwischendurch ein wenig pausieren, denn die Sonne hatte ungeheure Kraft.  Schnell unterschätzt man die UV-Strahlung. Sonnenschutz ist unverzichtbar für noch küstenunerfahrene Besucher. Da bietet sich der Von – Thünen -Kurpark – mit seinem satten Grün und den wunderbaren Blumenbeeten und der mächtigen Fontänen-Springbrunnenanlage an. Er ist ein bisschen versteckt zwischen Deich und den Häuserzeilen am Hafen, der Seestraße und der Schulstraße. Die Urlauber im Sielort und auch die Kurgäste aus Esens finden hier eine beschauliche Oase der Ruhe. Der idyllische Park wurde 1981 eingeweiht, nachdem eine Schenkung die Realisierung erst ermöglicht hatte. Emilie von Thünen (gestorben 1964) und ihre Schwester Alma von Thünen (gestorben 1977), die aus einer bedeutenden Bensersieler Familie stammten, hatten das zwei Hektar große Grundstück direkt hinter dem Hafendeich testamentarisch der Stadt Esens vermacht. (Quelle: Von-Thünen-Kurpark)

 

Von-Thünen-Park - Blick auf die Fontainenanlage

Von-Thünen-Park – Blick auf die Fontainenanlage

 

Die fast einen Meter große Bronze-Skulptur des Boßelers eignete sich hervorragend für eine Momentaufnahme. In Ostfriesland fast schon als Nationalsport zu bezeichnen, ist das Ziel des Boßelns, eine festgelegte Strecke mit möglichst wenigen Würfen der Boßelkugel zu bewältigen.

 

Boßeler im Von-Thünen-Kurpark

Der Boßeler im Von-Thünen-Kurpark

 

 

Watt ist überall! Zumindest steht man irgendwann wieder vor einem spaßigen Wegweiser zum Wattenmeer, der einem auch gleich die Entfernungen in die große weite Welt zeigt. Das ist der Humor der Ostfriesen!

 

Wegweiser zum Wattenmeer

Wegweiser zum Wattenmeer

 

Die Nationalpark-Informationsstelle Wattenhuus Bensersiel ist immer einen Besuch wert. 

 

Die Bank vorm Wattenhuus

Die Bank vorm Wattenhuus – ein Plätzchen für den Ostfriesenkrimi von Rolf Uliczka!

 

 

Dies ist nur ein kleine Auswahl an Impressionen für unsere Leser. Am besten , ihr fahrt selbst einmal hin und lasst euch von dem charmanten Bensersiel gefangen nehmen.  Ach ja, am schönsten war das „MOIN“, immer und überall, zu jeder Tageszeit – und man fühlte sich willkommen im „Moin – Land“!

 

Empfehlenswerte Links zu Bensersiel:

https://www.bensersiel.de/nordseetherme/

https://www.marina-guide.de/marina/bensersieler-hafen

http://esens-museen.de/sehenswuerdigkeiten/von-thuenen-kurpark/

https://de.wikipedia.org/wiki/Bo%C3%9Feln

Foto-Quellen: Raimund Larf

 

 

Wer jetzt neugierig geworden ist: im Ostfriesenkrimi „Bauernmord in Bensersiel“ könnt ihr auf den Spuren des Kriminalfalles wandeln! Natürlich nur bei schönstem Sommerwetter!

Ostfrieslandkrimi Bauernmord in BensersielKlappentext: Ein schreckliches Unglück auf einem Bauernhof im ostfriesischen Bensersiel kostet fünf Menschen das Leben. Zunächst sieht es nach einer Verkettung tragischer Umstände aus, doch schon bald stoßen Kommissar Linnig und sein Team auf Merkwürdigkeiten, die sie an einem Unfall zweifeln lassen. War es die furchtbare Rache eines entlassenen Arbeiters? Aber der Mann ist verschwunden und so laufen die Ermittlungen ins Leere. Als es dann in der Nachbarschaft zu weiteren vermeintlich natürlichen Todesfällen kommt, nehmen die polizeilichen Untersuchungen wieder an Fahrt auf: Ist es ein Zufall, dass alle Verstorbenen den Planungen für eine große Ferienanlage an der Nordsee im Wege standen? Oder geht eine renommierte Investorengemeinschaft über Leichen, um ihre Ziele zu erreichen?

+++„Bauernmord in Bensersiel“ ist die überarbeitete Neuauflage des Ostfrieslandkrimis „Seniorenmord“.+++

Bestellen:

Amazon:

E-Book

Taschenbuch

Weltbild:

E-Book

Taschenbuch

 

In der Reihe sind erschienen:

  1. Hafenmord in Carolinensiel
  2. Serienmord in Neuharlingersiel
  3. Bauernmord in Bensersiel –
  4. Wattmord in Carolinensiel

 

 

Das Team von Ostfrieslandkrimi.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.