Dornumersiel Strand

Das Dornumerland ist ein zentraler Schauplatz des neuen Ostfrieslandkrimis »Blutige Küste« von Dörte Jensen. Die als Dornumerland bezeichnete Region rund um Dornum und Dornumersiel möchten wir euch heute in einem Bildbericht näher vorstellen!

 

Hafen, Strand und die Nordsee

 

Wen es Richtung Hafen, Strand und Nordsee zieht, der wird sich in Dornumersiel wohlfühlen.

Dornumersiel Hafen

Der Hafen von Dornumersiel. Unter anderem gibt es die Möglichkeit, von hier aus eine Tagesfahrt auf die Nordseeinsel Langeoog zu machen.

 

Dornumersiel Strand

Nicht zuletzt der Strand zieht die Urlauber wie magisch an. Jährlich werden in Dornum etwa eine halbe Million Übernachtungen in Hotels und Pensionen registriert.

 

Dornumersiel Wattenmeer

Das Wattenmeer und die Nordsee sehen friedlich aus, aber im Krimi von Dörte Jensen, den wir euch weiter unten vorstellen, kommt es genau hier zum finalen Showdown …

 

Dornumer Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Dornum hat weniger als 5.000 Einwohner. Dennoch lohnt sich ein Besuch des Ortes sowie der sogenannten »Herrlichkeit Dornum« sehr, denn hier gibt es einige Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

 

Dornum Schloss

Das Wasserschloss, auch Norderburg genannt, befindet sich im historischen Ortskern von Dornum und wurde im 14. Jahrhundert von Häuptling Hicko Kankena erbaut.

 

Dornum Mühle

Die Dornumer Bockwindmühle entstand im Jahr 1626 und ist die älteste Mühle Ostfrieslands.

 

Dornum Kirche

Dieses Bild zeigt einen Blick auf die St. Bartholomäuskirche und den Friedhof.

 

Hier endet unser Bildbericht, der einen kleinen Einblick in das schöne Dornumerland bietet. Allerdings gibt es hier noch einiges mehr zu entdecken, unter anderem die einzige erhaltene Synagoge in Ostfriesland.

Zum Abschluss haben wir für Krimi-Fans noch ein ganz besonderes Highlight:

Der Dornumerland-Krimi von Dörte Jensen

In »Blutige Küste« von Dörte Jensen wird das Dornumerland zum zentralen Schauplatz eines mitreißenden Regionalkrimis.

Zum Inhalt von »Blutige Küste«:Ostfrieslandkrimi Blutige Küste

Die Architektin Kerstin Martens wird brutal niedergestochen. Nach der Tat beobachten Zeugen, wie ihr getrennt lebender Ehemann Jesper panisch die Flucht ergreift. Ein klassisches Eifersuchtsdrama?

Bei seinen Ermittlungen stößt Kommissar Joost Kramer auf das gigantische Bauprojekt »Friesenflotte«. Entlang der Nordseeküste sollen luxuriöse Schiffhotels entstehen, in denen gut betuchte Gäste ihren Urlaub verbringen können. Der verantwortliche Bauunternehmer ist der neue Lebensgefährte des Opfers. Das erste Hotel plant er im ostfriesischen Dornumerland – ausgerechnet dort, wo der Verdächtige Jesper Martens herstammt.

Wird Kerstin die Messerattacke überleben? Und welche Rolle spielt eine kleine schwarze Perle bei der Lösung des Falls? Die Zusammenhänge sind rätselhaft, und als Joosts Freundin Ricarda einmal mehr auf eigene Faust ermittelt, droht die Situation vollständig außer Kontrolle zu geraten …

Der Ostfrieslandkrimi »Blutige Küste« ist als E-Book und Taschenbuch bei den bekannten Anbietern erhältlich wie:

AMAZON – Hier klicken

Weltbild – Hier klicken

Thalia – Hier klicken

 

Quellen:

Webpräsenz von Dornum

Wikipedia-Beitrag über Dornum

Wikipedia-Beitrag über Dornumersiel

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.