Friesenjuwel Ostfrieslandkrimi

Ostfriesenkrimi – Fans dürfen sich freuen:

„Friesenjuwel“, der neue Ostfrieslandkrimi von Krimiautorin Sina Jorritsma, kann schon jetzt als Taschenbuch und E-Book vorbestellt werden. Der 5. Band der Kultreihe Mona Sander und Enno Moll ermitteln wird von den Lesern bereits mit Spannung erwartet. Die friesischen Kommissare sind ein unschlagbares Team wenn es um Mordfälle auf der Nordseeinsel Borkum geht. Heute schon den neuen Band durch eine Vorbestellung reservieren und zum Erscheinungstag am 10. März gleich mit Losschmökern anfangen!

 

Ostfrieslandkrimi Friesenjuwel

 

Amazon: 

E-Book

Taschenbuch

 

Weltbild: 

E-Book

Taschenbuch

 

Klappentext: Bei einem Überfall auf das renommierte Juweliergeschäft Hettinga auf Borkum wird der Inhaber getötet. Schnell wird den Inselkommissaren Mona Sander und Enno Moll klar, dass es sich keineswegs um einen „normalen“ Raubüberfall handelte, denn ganz offensichtlich kannte der Räuber die Kombination des Safes. Und warum wurde nur eine ganz bestimmte wertvolle Schmucksammlung gestohlen, eine große Summe Bargeldes aber liegen gelassen? Und weshalb wurde der unbewaffnete Juwelier erschossen?

Systematisch gehen sie den verschiedensten Hinweisen nach und je tiefer sie graben, auf umso mehr Abgründe stoßen sie – verbotenes Glückspiel, Hehlerei und Drogen auf der beschaulichen Nordseeinsel! Immer neue Verdächtige geraten in den Fokus der Ermittlungen und es gibt einen weiteren Toten.

Aber als sich langsam der Nebel lichtet und sich ein klares Bild herauskristallisiert, ist plötzlich Mona verschwunden. Fieberhaft machen sich ihre Kollegen auf die Suche, denn der skrupellose Täter geht im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen..

 

Zu den anderen Bänden der Reihe geht es hier.

 

 

Autoreninterview mit Sina Jorritsma:

Sina Jorritsma hat sich für unsere Leser die Zeit genommen, ein paar Fragen zu ihrem neuen Ostfrieslandkrimi zu beantworten.

 

Dein neuer Ostfriesenkrimi trägt den Titel „Friesenjuwel“. Wie bist du auf die Idee zu dem Roman gekommen?
In der Zeitung stand ein Artikel, in dem es um einen Raubüberfall auf ein Juweliergeschäft ging, bei dem es einige Ungereimtheiten gab. In dem Fall war es wohl so, dass die Überwachungskamera nicht richtig funktioniert hat. Aber meine Fantasie als Krimiautorin hatte natürlich gleich wieder Futter: Was wäre, wenn ein Raubüberfall noch viel ernstere Konsequenzen für die Opfer hätte …? Ich darf noch nicht zu viel verraten, damit ich den Lesern die Spannung nicht nehme.

 

 

Dafür haben wir natürlich Verständnis. Der Juwelierladen in deinem Krimi ist ja fiktiv. Es gibt aber auf Borkum tatsächlich einige Schmuckläden, oder?
Ja, selbstverständlich. Ich versuche in meinen Romanen immer, möglichst viel Atmosphäre der Insel einzufangen, in die ich mich schon vor vielen Jahren so unsterblich verliebt hatte. Es gibt nicht nur handgefertigten Bernsteinschmuck, sondern auch viele Markenartikel namhafter Hersteller wie Drachenfels oder Heartbreaker. Ich darf hier natürlich keine Schleichwerbung für einen bestimmten Juwelier machen. Am besten lässt man sich bei einer Shoppingtour durch die Borkumer Innenstadt einfach treiben 😉

 

 

In deinem Roman kommt auch eine jugendliche Ausreißerin vor?
Ja, diese Mädchen sind leider oft Freiwild für gewissenlose Kriminelle. In Großstädten wie Hamburg und Amsterdam geraten sie oft unter die Räder und müssen schlimme Dinge erleben. Zum Glück ist auf Borkum die Welt noch ein Stück weit in Ordnung, wenigstens in meinen Romanen 😉

 

Ausreißerin

 

Einige Leserinnen sind übrigens der Meinung, dass Mona Sander schon viel zu lange Single ist …
Ach, wirklich? Mona ist nun mal eine ziemlich widerspenstige Frau, die ihren eigenen Willen hat und sich nur schwer anpassen kann. Ein Mann, mit dem sie sich auf Dauer gut versteht, muss schon aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt sein. Da muss ich die Fans meiner Kommissarin einfach um Geduld bitten. Wenn ich dafür sorge, dass Mona sich verliebt, dann wird diese Romanze gewiss auch wieder Bestandteil einer Krimihandlung sein – versprochen!

 

Herz am Strand

 

Liebe Sina, das Team von Ostfrieslandkrimi.de bedankt sich für das Interview!
Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.