Die gestrige Ostfrieslandkrimi-Lesung von Susanne Ptak war ein voller Erfolg. Trotz „Schietwetters“ fanden eine Menge Zuhörer den Weg ins Haus der Begegnung in Greetsiel, und sie wurden nicht enttäuscht.

Susanne Ptak bei der Ostfrieslandkrimi-Lesung in Greetsiel

Die aus dem nahe gelegenen Leer angereiste Autorin las mehrere Kapitel aus „Mord in Greetsiel“ vor und spendierte als Zugabe noch einen Kurzkrimi aus ihrem Sammelband Ostfriesischer Nebel.

Die Zuhörer dankten es mit lang anhaltendem Applaus. „Es war ein wirklich schöner Abend!“, resümierte die Autorin gegenüber ostfrieslandkrimi.de.

Nach der Lesung war Büchersignieren angesagt

Nach der Lesung war Büchersignieren angesagt

Ein großer Dank geht an die Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel, am gestrigen Abend vertreten durch Herrn Kalkhoff und Herrn Heinenberg, die diese schöne Veranstaltung ermöglicht hat. Die Einnahmen kommen einem guten Zweck zugute: der Erhaltung der Greetsieler Zwillingsmühlen.

“Mord in Greetsiel” gibt es sowohl als E-Book als auch als Taschenbuch, erhältlich bei den bekannten Anbietern wie Amazon oder Thalia.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.