Beitragsbild Ostfriesische Revanche

Der erste Fall für die Krummhörn-Cops!

Moin liebe Ostfrieslandkrimi Fans!

Wir dürfen Euch vor dem Wochenende einen neuen Autor vorstellen: Mit »Ostfriesische Revanche« erscheint heute der erste Band der brandneuen Ostfriesenkrimi Reihe »Krummhörn-Cops« von Andreas Kriminalinski​! Der Autor lebt und arbeitet in Cloppenburg und schickt die Kommissare Ferdi Morthorst und Kalle Petersen in der beliebten Ostfriesland-Region Krummhörn an den Start. Lasst Euch diese neue Serie nicht entgehen – die Leser erwartet ein friesisch-herber Krimigenuss, gespickt mit trockenem Humor und schräg-witzigen Figuren!

 

Zum Inhalt von »Ostfriesische Revanche«:

Ostfriesische Revanche von Andreas Kriminalinski»Mord mit Meerblick, nur ohne Mord.« Ihren neuen Job in der ostfriesischen Provinz hatten sich die beiden Krummhörn-Cops beschaulich vorgestellt, doch schon am ersten Tag wartet ein ungeklärter Leichenfund. In Pewsum wird der Kleinkriminelle Stefan Osterhues erstochen aufgefunden, kurz nachdem ein Einbruch bei einem reichen Rentner gemeldet wurde. Gibt es einen Zusammenhang?
Ferdi Morthorst und Kalle Petersen, zwei Kommissare, die unterschiedlicher kaum sein könnten, müssen sich jetzt schnell zu einem Team zusammenraufen. Die Spur führt zu einem berüchtigten ostfriesischen Bar-Besitzer, den Osterhues offensichtlich bei seinen kriminellen Machenschaften unterstützt hat. Erhielt das Opfer die Revanche dafür, dass er die Einbruchsbeute nicht ordnungsgemäß bei seinem Auftraggeber abgeliefert hat? Morthorst und Petersen ermitteln in alle Richtungen, und schon bald überschlagen sich in der Krummhörn die Ereignisse …

 

Die Krummhörn-Cops: Spannung und ostfriesischer Witz in der Krummhörn mit Strand, Küste und Mord!

Der Ostfrieslandkrimi »Ostfriesische Revanche« ist als E-Book bei den bekannten Anbietern erhältlich wie:

AMAZON – Hier klicken

Weltbild – Hier klicken

 

 

Krummhörn-Cops – Serienbeschreibung

Ihren Job in der ostfriesischen Provinz haben sich die beiden Krummhörn-Cops anfangs beschaulich vorgestellt, aber die Idylle trügt! Knifflige Mordfälle warten auf die Kommissare Ferdinand Morthorst und Kalle Petersen, zwei Ermittler, die unterschiedlicher kaum sein könnten und sich nicht gerade auf Anhieb mögen. Doch bei der gemeinsamen Verbrecherjagd in der Krummhörn – dem südwestlichsten Zipfel Ostfrieslands zwischen Rysum und Greetsiel – werden der grobe Alt-Rocker Petersen und der überkorrekte Intellektuelle Morthorst nach und nach zu einem echten Team.

 

 

Viel Freude beim Lesen wünscht

Das Team von www.ostfrieslandkrimi.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.