Tee-mit-Sahnewolke

Heute möchten wir euch eine ostfriesische Tradition vorstellen – das Elführtje. Im Namen erkennt man neben der Uhrzeit auch die Gemütlichkeit des Ganzen. Vormittags um elf Uhr treffen sich Nachbarn und Freunde in Ostfriesland zu einem Klönschnack mit Tee und stärkeren Getränken. Bei Geburtstagen und Jubiläen kann sich diese ostfriesische Variante eines Frühschoppens schon mal bis zum Abend hinziehen.

Traditionell wird der Elführtje-Tee in Ostfriesland aus Porzellantassen getrunken, gerne mit dem Muster der Ostfriesischen Rose.

Geschirr "Ostfriesische Rose" im Sophien Cafe Leer

Das berühmte Teegeschirr “Ostfriesische Rose” mit den Porzellantassen. Hier im Frühstücksgedeck im Leeraner Sophien-Café

 

Unbedingt zum Ostfriesentee dazu gehören Kluntje und die Sahne auf dem Tee:

 

Ostfriesische Kluntje

Kluntje: Der Kandiszucker hat eine große Bedeutung in der ostfriesischen Teekultur

 

Ostfriesischer Tee mit Sahnewolke

Ostfriesentee mit Sahnewolke obenauf. Bild: By Riki1979 (Self-photographed) [Copyrighted free use], via Wikimedia Commons

 

 

 

 

 

 

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.