Cover des Ostfriesenkrimis Stummes Herz von Ele WolffEs gibt tolle Neuigkeiten für alle Ostfriesenkrimi-Freunde: Henriette Honig, die Kult-Detektivin aus Leer, ermittelt wieder! Heute ist „Stummes Herz“ erschienen, der neue Krimi von Ele Wolff, die genauso wie ihre Hauptfigur im ostfriesischen Leer lebt.

Darum geht es in „Stummes Herz“:

Im beschaulichen ostfriesischen Ort Leer wird der Reeder Jan Pattberg in seiner Villa tot aufgefunden – erstochen, mitten ins Herz! Die Privatdetektivin Henriette Honig ermittelt gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje im Auftrag der Familie des Toten. Schnell wird der dubiose ostfriesische Rechtsanwalt Gerd van Lowen zum Hauptverdächtigen. Durch einen gemeinsamen Grundstückskauf profitiert er finanziell enorm vom Tod des Reeders. Der jedoch war auch für seine zahlreichen Affären bekannt. Hat es seine Frau Annika nicht mehr ausgehalten und ihn aus Eifersucht getötet? Seit dem Mord an ihrem Mann ist Annika Pattberg spurlos verschwunden …

„Stummes Herz“ gibt es als E-Book und ist erhältlich bei den bekannten Anbietern wie Amazon.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.