Cover Ostfriesenkrimi Bei Stina brennt noch Licht von Ele Wolff

Cover Ostfriesenkrimi Bei Stina brennt noch Licht von Ele WolffFans von Friesenkrimi-Autorin Ele Wolff werden derzeit verwöhnt – nach den Veröffentlichungen von “Ein Septembertag in Leer” und “Mörderisches Emden” im Juni erschien nun Anfang Juli im Klarant Verlag eine neu überarbeitete Fassung ihres Ostfriesenkrimis “Bei Stina brennt noch Licht”.

Die chaotische ostfriesische Privatdetektivin Lilly ermittelt in einem rätselhaften und spannenden Fall: Aus den Beziehungen von Rieke Lindemann wird nie etwas, der eine verschwindet auf unerklärliche Weise und der nächste verstirbt plötzlich …

Darum geht es in “Bei Stina brennt noch Licht” von Ele Wolff:

Die unverheirateten Lindemann-Schwestern, drei schrullige ältere Damen, leben seit Jahrzehnten zusammen. Elske hat außer ihren Fernsehserien keine anderen Interessen, Stina als Älteste steht mit strenger Hand dem Haushalt vor, einzig Rieke zeigt Interesse an Männern. Aber aus den Beziehungen wird nie etwas, der erste verschwindet auf unerklärliche Weise und der nächste verstirbt plötzlich. Da geht etwas nicht mit rechten Dingen zu, aber Verbrechen im beschaulichen Leer in Ostfriesland? Die chaotische Privatdetektivin Lilly nimmt die Ermittlungen auf…

 

Den Ostfrieslandkrimi „Bei Stina brennt noch Licht“ gibt es als E-Book für 2,99€ und er ist erhältlich bei den bekannten Anbietern wie Amazon oder Thalia. Ostfrieslandkrimi.de wünscht viel Spaß beim Lesen!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.