Tschüss Langeoog


Das schöne Ostfriesland erkunden!

Das haben wir von Ostfrieslandkrimi.de in diesem Jahr selbst erleben dürfen. Wer im Herbst in Ostfriesland seinen Urlaub verbringt, der sollte unbedingt einen Abstecher auf die ostfriesische Insel Langeoog machen. Von Bensersiel setzt man mit der Fähre der Schiffahrt Langeoog über. Mehrfach am Tag kann der Besucher der Insel diese regelmäßige Fährverbindung unabhängig von Ebbe und Flut nutzen. Die Fahrten führen durchs Weltnaturerbe Wattenmeer, inklusive einer großen Portion Entschleunigung, wenn man es endlich an Bord geschafft hat.

 

Für Insel-Fans:

 

Mit der Fähre nach Langeoog

Mit der Fähre nach Langeoog

 

 

Wattenmeer

Ab durch das Weltnaturerbe Wattenmeer

 

 

Nordsee, Schiff, blauer Himmel

Maritimes Nordsee-Feeling unter blauem Himmel

 

 

Langeoog (ostfriesisch lange = lange, oog = Insel, also lange Insel) ist eine der Ostfriesischen Inseln im Nordwesten Deutschlands, die dem Festland des Bundeslandes Niedersachsen zwischen der Ems- und Wesermündung in der Deutschen Bucht vorgelagert sind. Nachbarinseln sind Spiekeroog im Osten und Baltrum im Westen. Langeoog gehört als Einheitsgemeinde zum Landkreis Wittmund.

 

“Wilde Dünenlandschaften, blühende Weiden und weiter Sandstrand” – damit wirbt die Insel Langeoog. Außerdem ist das Strandklima ideal bei vielen chronischen Erkrankungen oder um einfach mal richtig durchzuatmen.

 

Auf Langeoog angekommen, nimmt uns gleich die Inselbahn in Empfang.

Inselbahn Langeoog

 

Die Inselbahn verbindet auf 2,6 Kilometer Länge den Fährhafen mit dem Ort Langeoog. Die Fahrzeit für die Strecke beträgt etwa sieben Minuten und man sollte sich schon etwas ranhalten, um in der Hauptsaison einen Platz zu bekommen. Nordische Gelassenheit nimmt einen dann erst später  gefangen, wenn man den Inselbahnhof in zentraler Lage erreicht hat, und mit dem Strom der Urlauber die Insel erkundet.

 

Bahn, Insel

Holzklasse – man fühlt sich in der Zeit versetzt in der Inselbahn!

 

Jeder, der die Insel besucht, hat ein anderes Anliegen: die einen buchen für zwei Wochen ihren Strandurlaub, die anderen wollen einfach nur einen Tagesausflug genießen, ein bisschen Sightseeing machen und shoppen.

 

 

Bilderbogen Langeoog:

 

Wasserturm Langeoog - Wahrzeichen der Insel!

Wasserturm Langeoog – Wahrzeichen der Insel!

 

 

Boot, Bäume, Insel , Langeoog.Himmel

Laut Inselguide liegt das ehemalige Seenotrettungsboot als Museumsboot «Langeoog» zur Begehung vor Anker!

 

Lale Andersen Denkmal

Lale Andersen Denkmal

Das Denkmal der Sängerin Lale Andersen

Bekannt ist ihr Lied «Lili Marleen», mit dem sie einst Weltruhm erlangte. Das Denkmal zeigt die Künstlerin angelehnt an eine Laterne. Von 1945 bis zu ihrem Tod im Jahr 1972 verbrachte die Sängerin den wärmeren Teil des Jahres in ihrem Haus auf der Insel. Sie ist auf dem Langeooger Inselfriedhof begraben.

 

Blauer Himmel, Einkaufsstraße und Auszeit im Café!

Blauer Himmel, Einkaufsstraße und Auszeit im Café!

Auszeit im Café!

Tschüss Langeoog - die einen kommen, die anderen gehen!

Tschüss Langeoog – die einen kommen mit der Fähre, die anderen verlassen die Insel Richtung Wattenmeer und Bensersiel!

 

 

Der Langeoogkrimi von Thorsten Siemens:

 

Ostfriesenkrimi Tod auf Langeoog

Hat es jemand auf die ostfriesische Familie Janssen abgesehen? Der Tod Gerda Janssens ist nur der Anfang. Hedda Böttcher übernimmt die Ermittlungen und rasch drängt sich ihr der Verdacht auf, dass hier ein Mörder sein Unwesen treibt, der noch eine Rechnung offen hat. Die Nachforschungen beginnen auf der Insel Langeoog. Kaum dort angekommen, wird Reyk Janssen, ein weiteres Familienmitglied, erschlagen aufgefunden. Ist das noch ein Zufall? Und warum benimmt sich Dagmar Janssen so seltsam? Die Situation spitzt sich zu, als sie plötzlich spurlos von der Insel verschwindet … Der Ermittlungsdruck wächst, Hedda und ihr Freund Enno, ein Polizist, versuchen die Verschwundene zu finden und machen dabei eine schreckliche Entdeckung …

 

Den Ostfriesenkrimi bestellen bei diesen Anbietern:

 

Amazon

Weltbild

Thalia

 

Thorsten Siemens: Hedda Böttcher ermittelt

Die junge Hedda ist eine typische Ostfriesin: zuverlässig, offen, gerade und durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Immer wieder stößt sie zufällig auf merkwürdige Todesfälle – und ist ihr kriminalistischer Spürsinn erst mal geweckt, bleibt sie hartnäckig und lässt nicht locker. Unerschrocken und mit scharfem Verstand löst sie spannende Kriminalfälle in ihrer geliebten Heimat.

 

Die Reihenfolge der Krimireihe von Thorsten Siemens haben wir hier für Euch zusammengestellt.

 

 

Quellen:

Wikipedia Langeoog

Langeoog.de

Wikipedia Inselbahn Langeoog

Inselguide

 

 

Euer Team von Ostfrieslandkrimi.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.