Beitragsbild Sturmkiller

Nick Stein hat einen neuen Ostfrieslandkrimi am Start: In »Sturmkiller« muss Kommissar Lukas Jansen, der seit Kindesbeinen Naturfreund ist, im Naturschutzgebiet Leyhörn in einem brisanten Mordfall ermitteln. Dem Autor ist auch diesmal wieder ein überaus spannender Krimi mit hohem Unterhaltungswert gelungen.

 

 

Der Klappentext zum BuchOstfrieslandkrimi Sturmkiller

Über Ostfriesland tobt ein schweres Unwetter. Nach der stürmischen Nacht wird eine halb verkohlte Leiche im Naturschutzgebiet Leyhörn angespült. Zunächst sieht alles nach einem Unfall aus, doch dann werden zwei weitere Leichen mit Brandverletzungen gefunden, von denen eine auch noch eine Schusswunde aufweist. Kommissar Lukas Jansen übernimmt die Ermittlungen und bald geraten die Opfer selbst in Verdacht. Hatten sie ein Attentat auf das gigantische Kohlekraftwerk geplant? Aber woher stammt dann die Schussverletzung? Lukas gräbt sich tiefer in den Fall und tritt dabei einem einflussreichen Manager auf die Füße. Der weiß sich zu wehren, Lukas’ Vorgesetzte greifen ein, er wird ausgebremst und zurückgepfiffen.

Lukas lässt sich nicht stoppen. Im Gegenteil: Er läuft zu Höchstform auf und mit all seinem Einfallsreichtum stellt er dem Bösewicht eine tückische Falle …

 

 

Der Ostfrieslandkrimi »Sturmkiller« ist als E-Book und Taschenbuch bei den bekannten Anbietern erhältlich wie:

AMAZON – Hier klicken

Weltbild – Hier klicken

Thalia – Hier klicken

 

»Sturmkiller« ist übrigens schon Teil 5 der  erfolgreichen Ostfriesenkrimi-Reihe von Nick Stein!

Eine Übersicht über die Reihenfolge der Bücher  findet ihr hier.

Mehr über die Reihe könnt ihr im Steckbrief erfahren.

 

 

Viel Freude beim Lesen wünscht

Das Team von www.ostfrieslandkrimi.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.