Bänke Strand Norddeich

Norddeich ist eines der beliebtesten Urlaubsziele Ostfrieslands – es wird also Zeit, dass wir euch den unmittelbar an der Nordseeküste gelegenen Stadtteil von Norden in einem Bildbericht näher vorstellen!

Der Kartenauszug verdeutlicht die wunderbare Lage Norddeichs:

 

Aus dieser Lage resultiert auch die große Bedeutung des Hafens von Norddeich. Weit über 2 Millionen Passagiere werden jährlich zu den Inseln Juist und Norderney gebracht. Norddeich ist damit nach Puttgarden und Rostock der drittgrößte Personenhafen Deutschlands und natürlich der größte Ostfrieslands.

 

Norderney Fähre

Die Norderney-Fähre

 

MS Störtebeker Norddeich

Die MS Störtebeker

 

Fischerboote Norddeich

Fischerboote am Hafen von Norddeich

 

Fischerhausen am Norddeich

Interessant ist die Entstehung des Namens des beliebten Badeortes. Im Jahre 1824 wurde es als Fischerhausen am Norddeich erwähnt. Dieser Name wurde später zu Norddeich verkürzt, womit ursprünglich der nördlich von Norden gelegene Deich gemeint war (Quelle: Wikipedia).

Ruhe und Erholung

Seit 2010 trägt Norddeich das Prädikat „Nordseeheilbad“ und damit die höchste touristische Anerkennungsstufe.  Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier am richtigen Ort.

Bänke Strand Norddeich

Ruhebänke am Strand

 

Norddeich Weg

Deichspaziergang

 

Wattenmeer Norddeich

Das Wattenmeer

 

Norddeich Möwe

Perfekte Idylle – nicht nur für den Mensch

 

Hotel Regina Maris Norddeich

Wellness-Urlaub am Meer – Blick auf das Hotel Regina Maris

 

Nordsee-Express Norddeich

Der “Nordsee-Express” fährt beliebte Ziele an wie die Eisdiele oder das Erlebnisbad Ocean Wave

 

Norddeich Drachen

Spaß vor allem für die Kleinsten – in Norddeich findet jedes Jahr das Drachenfest statt

 

Wir verabschieden uns aus “Nörddiek”, wie es die Platt sprechenden Ostfriesen nennen, mit zwei abendlichen Impressionen:

Strandkorb Abend Norddeich

 

 

Norddeich Sonnenuntergang

 

Der Norddeich-Krimi von Sina Jorritsma

Wer das wunderbare Norddeich in einem spannenden Ostfrieslandkrimi mit viel Lokalkolorit kennenlernen möchte, dem können wir Nordseebunker von der beliebten ostfriesischen Autorin Sina Jorritsma ans Herz legen.

 

Ostfriesenkrimi NordseebunkerDer Klappentext zum Krimi “Nordseebunker”

Ein perfide geplanter Mord versetzt das ostfriesische Norddeich in Aufruhr. Onno Hettema, Seniorchef der Pension Norderwarf, wird in seinem selbst errichteten Bunker leblos aufgefunden. Vorausgegangen war ein schleichender Tod, verursacht durch das Gift Thallium.

Die Kommissare Torsten Köhler und Gerrit Wolter von der Kripo Norden stehen vor einem rätselhaften Fall. Wozu hatte der ehemalige Seemann einen Bunker gebaut und sich dort oft tagelang verschanzt? Und weshalb verhalten sich Joris Hettema, der Sohn des Toten, und dessen Frau Silke so merkwürdig?

Schnell finden die Ermittler heraus: Onno hatte sich zu Lebzeiten viele Feinde gemacht. Er galt als Tyrann, bei seinen Mitmenschen fand er zielstrebig jeden wunden Punkt. Und sein Bunker war offenbar ein Ort dunkler Geheimnisse, denn ein grausiger Fund rückt alles in ein neues Licht …

Der Ostfriesenkrimi “Nordseebunker” ist erhältlich bei den bekannten Anbietern wie:

Amazon

Weltbild

Thalia

 

 

Quellen:

Wikipedia-Beitrag über Norddeich

 

Empfehlenswerte Norddeich-Links:

www.norddeich.de

Seehundstation

Drachenfest

Erlebnisbad Ocean Wave

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.