Küstenkrimi Nordseekiller Beitragsbild

Die Woche beginnt mit einer schönen Nachricht für alle Krimifreunde: “Nordseekiller” ist erschienen, der neue Küsten-Krimi von Nick Stein!

Der ostfriesische Polizeistudent Lukas Jansen ermittelt wieder an der Küste in einem packenden Kriminalfall. Eine junge Umweltaktivistin wird tot am Strand angetrieben, überdeckt mit Müll. Wenig später taucht in einer Biogas-Anlage ein menschlicher Finger auf, ebenfalls von einer Aktivistin. Gibt es einen Zusammenhang? Was wird hier gespielt?

 

Nordseekiller – der Klappentext

Küstenkrimi Nordseekiller CoverZwei schockierende Mordfälle erregen die Aufmerksamkeit des ostfriesischen Polizeistudenten Lukas Jansen. Eine junge Seglerin wird tot am Strand angetrieben, überdeckt mit Müll. Es handelt sich um eine Umweltaktivistin, die sich dem Kampf gegen die Vermüllung der Meere verschrieben hat. Wie die Ermittlungen ergeben, wurde sie in der Nordsee vor Borkum getötet. Nur wenig später taucht in einer Biogas-Anlage ein menschlicher Finger auf. Auch der stammt von einem Mordopfer, und wieder handelt es sich um eine junge Aktivistin.

Gemeinsam mit seiner Freundin Lisa von der Spurensicherung stellt Lukas Jansen Nachforschungen an. Gibt es zwischen den beiden Morden einen Zusammenhang? Steckt die Müllmafia dahinter? Spätestens als Lukas unmissverständlich bedroht wird, ist klar: Dieser Fall ist für einen jungen Kommissar-Anwärter ein paar Nummern zu groß. Kurz darauf erhält er von höchster Stelle absolutes Ermittlungsverbot, doch stillzuhalten und die Täter davonkommen zu lassen entspricht nicht seinem Naturell …

 

Der Küsten-Krimi “Nordseekiller” ist als E-Book sowie als Taschenbuch erhältlich bei den bekannten Anbietern wie:

Amazon

Weltbild

Thalia

 

Viel Freude beim Lesen wünscht

das Team von www.ostfrieslandkrimi.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.