Cover-Ostfriesische-Rache-Andrea-Klier-mitweißemRand

 

In Andrea Kliers neuem Krimi gibt es wie schon in den Vorgängern Blütenmord und Schwarze Perle einen kniffligen Fall für Hauptkommissar Hauke Holjansen und seinen Kollegen Sven Ohlbeck: An verschiedenen Orten werden von einem unbekannten Täter Kinder entführt, die Angst geht um in Ostfriesland!

Cover Ostfriesische Rache Andrea KlierWas niemand ahnt, ist, dass bereits mit dem Verschwinden des ersten Kindes der Countdown für etwas noch viel Schrecklicheres eingeleitet wurde. Die Polizei, die verzweifelt nach einer Verbindung zwischen den Opfern sucht, steht unter dem Druck der Öffentlichkeit und trotz Verdächtiger vor einem schier unüberwindlichen Problem.

Sind die Kinder in der Hand eines Psychopathen? Als Hauke Holjansen endlich den entscheidenden gemeinsamen Nenner findet und mit den seelischen Verstrickungen seiner Verdächtigen konfrontiert wird, nimmt der Fall eine brisante Wendung.

Ganz zur Freude der Autorin und ihres Verlags ist der neue Ostfriesenkrimi von Andrea Klier sprichwörtlich eingeschlagen wie eine Bombe. In verschiedenen Bestsellerlisten ging es schnell nach oben, unter anderem im Juni als das einzige Buch eines deutschen Autors in die Top10 bei www.weltbild.de in der Kategorie „Krimi & Thriller eBooks“.

Wir meinen: völlig zurecht! Unser Tipp: Werfen Sie bei amazon einen Blicks ins Buch, um zu sehen, ob „Ostfriesische Rache“ ihren Geschmack trifft.

Daumen nach oben

Andrea Kliers neues Buch kommt gut an – doch wer ist der in Schwarz gekleidete Kindesentführer? Bild: Rike / pixelio.de

Der Stil der einst mit einem Literaturpreis ausgezeichneten Autorin scheint bei den Lesern anzukommen. Andrea Kliers Bücher haben stets einen einfühlsam-emotionalen Touch, man merkt, dass sie mit ihren Figuren mitlebt und -fühlt. Dies tut der Spannung keinen Abbruch, im Gegenteil: Es zieht den Leser noch mehr in die Geschichte hinein. Weitere Informationen zu den Ostfrieslandkrimis der Autorin erhalten Sie auf der Webseite des Klarant Verlags.

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>