News Presseartikel Rolf Uliczka
BÜRGERSPIEGEL Presseartikel Rolf Uliczka

BÜRGERSPIEGEL  – Presseartikel Rolf Uliczka

 

Wenn der Krimiautor mit dem Bürgermeister!

Heute haben wir mal einen schönen Presseartikel für euch: Der Saterländer Bürgermeister Thomas Otto, hat den Ostfriesenkrimi – Autor Rolf Uliczka zusammen mit dem Chefredakteur vom Bürgerspiegel, Henrie Laib, besucht! Anlass war eine Schlüsselszene über den Karneval in Ramsloh in der Gemeinde Saterland in „Sektenmord in Neuharlingersiel“, dem 5. Band der beliebten Ostfrieslandkrimi – Reihe mit den Kommissaren Bert Linnig und Nina Jürgens! Rausgekommen ist ein amüsanter Artikel über einen Blitzbesuch beim Saterländer Erfolgsautor für feinste Ostfriesenkrimis, Rolf Uliczka!

Der Bürgermeister war natürlich für die Zukunft nicht ganz ohne Wunsch:

 

Da der 6. Roman schon in Arbeit ist, müsse das 7. Buch der Erfolgsreihe unbedingt im Saterland spielen.

„Ich habe auch schon einen Titel: `Rufmord im Saterland.`“

 

Der neue Ostfriesenkrimi „Sektenmord in Neuharlingersiel“

Cover Ostfriesenkrimi Sektenmord in NeuharlingersielDie achtzehnjährigen Zwillinge Simon und Daniel Spiekermann sind spurlos verschwunden. Als unfreiwillige Mordzeugen waren sie ins Visier des organisierten Verbrechens geraten. Viel deutet darauf hin, dass sie sich im ostfriesischen Neuharlingersiel aufhalten, und die Kommissare Bert Linnig und Nina Jürgens von der Kripo Wittmund nehmen die Ermittlungen auf. Was die Polizei nicht ahnt: Auf einem abgeschiedenen Hof haben die Brüder Unterschlupf bei einer Sekte gefunden, in deren Obhut sich die dubiosesten Gestalten befinden … Wochen später: Im Knyphauser Wald bei Wittmund werden ein junger Mann aus Neuharlingersiel und seine Freundin tot aufgefunden. Besteht ein Zusammenhang mit dem Fall der vermissten Zwillinge? Sind Daniel und Simon noch am Leben? Ein weiterer grausiger Fund bringt die Ermittler einen entscheidenden Schritt weiter, und ab jetzt geht es Schlag auf Schlag …

 

 

Der Ostfrieslandkrimi „Sektenmord in Neuharlingersiel“ ist wahlweise als E-Book oder als schickes Taschenbuch erhältlich bei den bekannten Anbietern wie:

Amazon

Weltbild

Thalia

 

Wollt ihr mehr über den Autor Rolf Uliczka erfahren?

Zum Autorenporträt geht es hier entlang.

Die Reihenfolge seiner bisherigen Ostfriesenkrimis findet ihr hier.

 

Viel Freude beim Lesen wünscht

das Team von www.ostfrieslandkrimi.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.