Ostfrieslandkrimi Nordseetod

Es gibt tolle Neuigkeiten für alle Ostfriesenkrimi-Fans: Henriette Honig, die Kult-Detektivin aus Leer, ermittelt wieder! Heute ist „Nordseetod“, der neue Ostfrieslandkrimi von Ele Wolff, erschienen. Ostfrieslandkrimi.de hat die sympathische Leeraner Autorin um ein Interview gebeten, und Ele Wolff hat sich die Zeit genommen, uns Rede und Antwort zu stehen.

 

Interview mit Ele Wolff

 

 

Ostfrieslandkrimi Nordseetod

Ostfrieslandkrimi Nordseetod

 

Titel: Nordseetod

Autorin: Ele Wolff

Genre: Ostfrieslandkrimi

ISBN: 9783955736378

Preis E-Book: : 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon

Weltbild

 

 

 

 

 

 

 

 

Worum geht es in deinem aktuellen Werk „Nordseetod“

„Nordseetod“ ist der 6. Roman mit meiner Leeraner Privatermittlerin Henriette Honig. Romy Andresen wurde in einem spektakulären Indizienprozess wegen des Mordes an ihrem Ehemann verurteilt. Nun ist sie nach 15 Jahren wieder auf freiem Fuß und will wissen, was damals wirklich geschehen ist. Sie ist sich sicher unschuldig zu sein, hatte aber damals wie heute erhebliche Gedächtnislücken. Henriette Honig wird beauftragt und macht sich auf Spurensuche. Doch je tiefer sie in den Fall eintaucht, umso merkwürdiger wird der. So wie es das Gericht festgestellt hat, kann der Ablauf nicht gewesen sein, aber ist Romy wirklich unschuldig? Vieles spricht auch gegen sie. Es geht darum, ob es Henriette Honig gelingt, die Puzzleteile zusammenzusetzen!

 

Was interessiert dich beim Schreiben besonders?

Vor allem die Menschen, deren Leben und Vergangenheit. Warum sind sie heute so, wie sie sind? Was passiert mit einer Frau, die sich in einer misslichen Lage befindet? So wie Romy in “Nordseetod“. Sie wird nach 15 Jahren wieder in die Freiheit entlassen, nachdem sie als verurteilte Mörderin ihre Strafe verbüßt hat. Sie steht da und kennt sich nicht mehr aus. Die Welt ist schneller geworden, viele starren auf ein Smartphone in ihrer Hand und tippen darauf herum. Wie soll sie jemals den Anschluss an diese Welt finden? Das sind Dinge, die mir beim Schreiben durch den Kopf gehen.

 

Wer ist deine Detektivin Henriette Honig?

Henriette ist eine bodenständige Frau in den Fünfzigern, die ihre Heimat Ostfriesland über alles liebt. Da sie keinen Führerschein besitzt, erobert sie die Welt, so gut es geht, mit dem Rad.

Sie würde eher zu einem Schinkenbrot, als zu einem Stück Kuchen greifen und liegt sich in regelmäßigen Abständen mit ihrer Schwester Edda in den Haaren.

Beim Ostfriesentee geht sie keine Kompromisse ein. Entweder der Tee ist traditionsgemäß zubereitet oder sie nimmt lieber ein Glas Wasser.

 

Tee-mit-Sahnewolke

Tee-mit-Sahnewolke

 

 

Kennst du Henriette gut?

Mit jedem Buch lerne ich sie immer besser kennen, aber ich denke, dass ich noch Einiges über die Detektivin erfahren werde. Ich lasse mich einfach überraschen.

 

Henriette Honig – Privatdetektivin aus Leer

 

 

Was möchtest du mit dem Schreiben deiner Geschichten erreichen?

Das bei den Leserinnen und Leser das Kopfkino anspringt, so wie bei mir, wenn ich schreibe. Ich sehe Henriette in ihrem Büro, am Hafen sitzen oder mit ihrer Nichte Jantje plaudern. Die Bilder in unseren Köpfen werden sicher nicht identisch sein, aber ich wünsche mir, dass auch die Leser das alte Haus, in welchem Henriette in der Altstadt von Leer wohnt, vor ihrem inneren Auge haben, wenn sie Henriette bei ihren Ermittlungen begleiten.

 

Autorin Ele Wolff

Autorin Ele Wolff

 

Geht Henriette Honig in absehbarer Zeit in den Ruhestand?

Das glaube ich nicht. Ostfriesland ist groß und es geschehen viele mörderische Dinge, die der Aufklärung bedürfen. Da hat sie noch eine Menge Arbeit vor sich.

 

Detektei Henriette Honig

Detektei Henriette Honig

 

 

Wir bedanken uns bei Ele Wolff für das schöne Interview und wünschen allen Leserinnen und Lesern eine spannende Lesezeit mit dem neuen Ostfrieslandkrimi „Nordseetod“, dem 6. Band der Serie „Henriette Honig ermittelt“!

Einen Überblick über die bisher erschienenen Bände der Krimireihe bekommt ihr hier!

Euer Team von www.ostfrieslandkrimi.de

Share Button

One thought on “Neuerscheinung Ostfrieslandkrimi „Nordseetod“

  1. Freue mich riesig auf den 6 band von henriette honig nur eins ärgert mich immer wieder für den tolino muss man warten warten warten 🙁 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.