Licht Spektakel Beispiel

Ostfriesland erleben! Heute haben wir einen ganz besonderen Veranstaltungstipp für Euch: Am nächsten Freitag, den 22. September, ist es wieder so weit und euch erwarten magische Lichterwelten bei der 3. Illumina in Lütetsburg. Vom 22.9. bis zum 3.10.2017 wird der Schlosspark für insgesamt 12 Nächte in ein atemberaubendes Festival der Lichter verwandelt.

Das diesjährige Thema der Inszenierung des bekannten Lichtkünstlers Wolfram Lenssen ist die „Poesie des Lichts“. Ein Zitat aus der Präsentation des Veranstalters:

„Die diesjährige ILLUMINA feiert das Licht. Es ist die Vielfalt des Lichts, die Variationen seiner Farben und das Wechselspiel aus Licht und Schatten, die uns die Romantik des Parks, das Malerische der Baumriesen erleben lassen.

Entlang eines Rundwegs mit etwa zwanzig Spielorten lässt Licht-Regisseur Wolfram Lenssen durch seine Inszenierung unerwartete Szenen aus dem Dunklen entstehen: Die Krone eines Baumes wird zum schützenden Gewölbe, unter dem der Besucher einem Märchen über die Wärme des Lichts lauscht. Ein Baum des Lichts spricht in fünfzig Sprachen und auf einer Lichtung wird er in die Weiten des Kosmos und der Himmelslichter entführt. Lust zum Tanzen? Disco-Lights rocken im Rondell.“

 

Das Lichtspektakel könnt ihr täglich erleben von 19:30 bis 23:00 Uhr. Alle Infos zur Illumina sowie auch den Online-Ticket-Verkauf findet ihr auf der Webseite: http://www.schlosspark-luetetsburg.com/de/veranstaltung/illumina-im-schlosspark-luetetsburg/

 

Mord im Lütetsburger Schlosspark – Der Ostfrieslandkrimi „Tödliche Wappen“ von Andrea Klier

Der weitläufige Lütetsburger Schlosspark lädt zum romantischen Spazieren ein, doch gerade bei Nacht hat er auch etwas Mysteriöses, Unheimliches.

Lütetsburger Schloss

Bild: Matthias Süßen/wikimedia/ CC BY-SA 3.0. Das Lütetsburger Schloss und die Vorburg sind umrahmt von Wasser und einem weiträumigen Park.

Cover zum Ostfriesenkrimi Tödliche Wappen von Andrea KlierTod durch gewaltsames Ertrinken – im Ostfrieslandkrimi „Tödliche Wappen“ von Bestseller-Autorin Andrea Klier wird der Schlosspark zum mörderischen Tatort.

Dabei ist Lütetsburg in dem Ostfrieslandkrimi einer von mehreren Tatorten, eine grausame Mordserie erschüttert ganz Ostfriesland:

Der Klappentext zu „Tödliche Wappen“

Ostfriesland wird von einer grausamen Mordserie erschüttert: Drei Frauenleichen werden gefunden innerhalb von wenigen Tagen! An allen Tatorten wurden geheimnisvolle Wappen hinterlassen. Doch was haben diese Zeichen zu bedeuten? Bald schon gerät ein dubioser ostfriesischer Fotograf ins Visier der Fahnder. Hat er die Frauen auf dem Gewissen, um an spektakuläre Motive für seine berühmten Schreckensfotografien zu gelangen? Die hinterlassenen Zeichen führen aber auch zu weiteren Verdächtigen. Was fehlt, ist ein Motiv und eine gemeinsame Verbindung der Opfer. Hauptkommissar Hauke Holjansen und sein Kollege Sven Ohlbeck ermitteln auf Hochtouren, denn bis zum nächsten Mord scheint es nur eine Frage der Zeit …

 

Der Ostfrieslandkrimi „Tödliche Wappen“ ist als E-Book für 3,99 Euro erhältlich bei den bekannten Anbietern wie Amazon, Weltbild oder Thalia.

„Tödliche Wappen“ auf Amazon

„Tödliche Wappen“ bei Thalia

„Tödliche Wappen“ auf Weltbild

 

Aber keine Angst: Gemordet wird in Ostfriesland vorzugsweise in Büchern, das Spektakel der Illumina in Lütetsburg könnt Ihr ohne Gefahr genießen und auf Euch wirken lassen …

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.