Edna Schuchardt – 30 Jahre Liebe zu Ostfriesland

 

2016 feiert Ednor Mier – vielen auch bekannt unter ihrem Pseudonym Edna Schuchardt – ihr berufliches Jubiläum: 30 Jahre freie Autorin! 1986 hat sich die gebürtige Berlinerin für diesen Weg entschieden und seitdem hat sie mehr als 500 Romane veröffentlicht, für verschiedene deutschsprachige Verlage, in verschiedenen Genres, wobei Regionalkrimis zu ihren Lieblingsgenres zählen.

Edna Schuchardt bei einer Ostfriesenkrimi-Lesung in Leer

Edna Schuchardt bei einer Ostfriesenkrimi-Lesung in Leer im Juni 2015

Geboren in Berlin, wohnhaft in Hessen – was hat das denn mit Ostfriesland zu tun? Erst einmal nicht viel, aber genauso lange, wie Ednor Mier als freie Autorin arbeitet, fährt sie mit ihrem Mann regelmäßig nach Ostfriesland. Vor allem nach Norddeich, wo sie viele interessante Menschen kennengelernt und eine besonders tolle Freundschaft geschlossen hat.

„Die Landschaft hat mich immer fasziniert, der Gezeitenwechsel, die Stimmungen – einfach alles.“

Dem können wir nur beipflichten, hier zwei Norddeich-Impressionen:

Hafen von Norddeich-pixabay_223006_CC0

 

Mühle in Norddeich_318871_CC0

 

Es gibt viel, was Ednor Mier bei ihren zahlreichen Ostfriesland-Besuchen fasziniert hat: die Greetsieler Zwillingsmühlen und die Frisia-Fähren gehören dazu. Auch die Insel Spiekeroog gefällt ihr sehr gut: „Es geht dort sehr beschaulich und gemütlich zu. Im Sommer vielleicht nicht ganz so still, aber im Herbst und Winter Balsam für gestresste Nerven.“

Angesichts der Liebe zu Ostfriesland lag es auch nicht fern, die Nordseeregion in ihre Bücher einzubinden. Zudem ist sie davon überzeugt,

dass sich kaum eine andere Region so sehr für spannende Krimi- und Horrorgeschichten eignet wie Friesland, speziell Ostfriesland.“

Für den Klarant Verlag hat sie als Edna Schuchardt mit Friesenfeuer und Friesentod zwei erfolgreiche Nordseekrimis geschrieben, und der Nachfolger ist bereits in Planung! Mehr Informationen zu Edna Schuchardts Ostfrieslandkrimis erhalten Sie auf der Seite des Klarant Verlags.

 

 

 

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>