Ostfrieslandkrimi-Neuerscheinung 

„Die Todesbühne“ von Andrea Klier 

 

An diesem Freitag, den 8. September, erscheint der neue Ostfrieslandkrimi von Andrea Klier. Es ist gleichzeitig das Jubiläum für den ostfriesischen Kult-Kommissar Hauke Holjansen, er ermittelt nun schon in seinem 10. Fall. Wir haben einige spannende Einblicke in den neuen Ostfriesenkrimi aus dem Klarant Verlag.

 

 

Ostfrieslandkrimi Die Todesbühne

Klappentext: Eine bizarre Mordserie erschüttert die ostfriesische Stadt Aurich. Erst wird der Journalist Paul Wagner erschossen in einem Hotelzimmer aufgefunden, dann sterben mehrere Schauspieler des berühmten Genesius-Theaters – mitten in der Aufführung auf der Bühne. Für Hauptkommissar Hauke Holjansen ist der Fall besonders brisant, denn seine Cousine Fiona ist Teil des Ensembles. Schnell wird klar: Die Spur führt in die Vergangenheit. Schon vor zehn Jahren war ein Schauspieler des Genesius-Theaters – der Sohn des nun ermordeten Paul Wagner – auf der Bühne ums Leben gekommen. Und noch viel mehr furchtbare Dinge sind damals geschehen …

Alles spricht für einen lange geplanten Rachefeldzug, und den Kommissaren bleibt keine Zeit. Im Umfeld des friesischen Theaters stoßen sie auf Intrigen, Eifersüchteleien und Hass. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und zu Haukes Entsetzen deutet ein konkreter Hinweis ausgerechnet auf Fiona …

 

 

 

Die eigene Cousine unter Verdacht

Für Hauptkommissar Hauke Holjansen ist dieser Fall besonders brisant: Eine der Verdächtigen stammt aus seiner eigenen Verwandtschaft. Seine Cousine Fiona war schon vor 10 Jahren als blutjunge Schauspielerin Teil des Ensembles, damals, als all die schrecklichen Dinge geschahen … Nun wurde sie erneut vom Genesius-Theater engagiert und wohnt zu Beginn bei Hauke, bis sie eine Bleibe in Aurich gefunden hat.

Kurz nach ihrer Ankunft geschieht der erste Mord, und das ist nicht das Einzige, was Fiona verdächtig macht…

Endet dieser Fall damit, dass Hauke seine eigene Cousine verhaften muss? Oder steckt jemand anderes aus dem Umfeld des friesischen Theaters dahinter? Finden Sie es heraus:

„Die Todesbühne“ auf Amazon

„Die Todesbühne“ auf Weltbild

 

 

Nachruf zum Tod von Andrea Klier

Plötzlich und völlig unvorbereitet traf uns am Montag, den 04. September 2017, die Nachricht vom Tod Andrea Kliers. Eine sehr geschätzte Autorin ist von uns gegangen. Wir alle sind tief erschüttert und es fällt schwer, die tiefe Traurigkeit, die uns erfüllt, in Worte zu fassen. Der Ostfrieslandkrimi „Die Todesbühne“ ist das letzte Werk, das Andrea Klier kurz vor ihrem Tod zum Abschluss bringen konnte. Auf Wunsch der Autorin und ihrer Familie wird dieser Krimi post mortem heute veröffentlicht. Wir möchten den Krimi mit dem allergrößten Respekt und der tiefsten Verbundenheit mit der Autorin Andrea Klier allen Lesern zugänglich machen.

 

Euer Team von Ostfrieslandkrimi.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.