Die Nordseeinsel Juist ist Schauplatz im neuen Ostfriesenkrimi „Tod auf Juist“ von Ulrike Busch!

 

Freitod oder Doppelmord? Im Mittelpunkt des Ostfriesenkrimis „Tod auf Juist“ steht ein rätselhafter Todesfall von zwei jungen Frauen auf der Nordseeinsel Juist. Protagonisten dieses Romans sind die ostfriesische Journalistin Kaya Witt und ihre Tante Leenke, die bereits in „Der Blaue Stern“ eine große Rolle spielten.

 

Ostfrieslandkrimi "Tod auf Juist"

Ostfrieslandkrimi „Tod auf Juist“

Titel: Tod auf Juist

Autorin: Ulrike Busch

Genre: Ostfrieslandkrimi

ISBN: 978395573

Preis E-Book: : 3,99 Euro

Bestellen bei:

Amazon

Weltbild

Klappentext: Ein rätselhafter Todesfall hält die ostfriesische Insel Juist in Atem. Zwei junge Frauen werden leblos aufgefunden, friedlich ruhend im Strandkorb! Die beiden Freundinnen waren Gäste im Haus der Inneren Mitte, dem berühmten spirituellen Zentrum der Insel. Hat ihr Therapeut Jannes Aldag die Selbstmord-Absichten der jungen Frauen nicht erkannt? Zur selben Zeit weilt auch die ostfriesische Journalistin Kaya Witt auf Juist. Sie mag an die Freitod-Theorie nicht so richtig glauben und spürt der Sache nach. Schnell wird deutlich: Unter den Therapeuten des spirituellen Zentrums herrscht alles andere als Harmonie. Und welche Rolle spielt der halbseidene Finanzjongleur Jendrik Holthusen? Er hat große Pläne auf der Nordseeinsel, und der Tod der beiden Frauen spielt ihm perfekt in die Karten …

 

Willkommen auf der Zauberinsel!

Juist ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer und liegt zwischen Borkum und Norderney. Jährlich verzaubert sie tausende Touristen,  – deswegen wird sie gerne Töwerland (von ostfriesisch Töwer = Zauber) oder Zauberinsel genannt. In der Hochsaison ist die Insel regelmäßig ausgebucht.

 

Willkommen auf Juist

Begrüßung auf der Nordseeinsel

 

Die Insel hat eine Länge von 17 Kilometern und ist damit die längste der ostfriesischen Inseln. Die maximale Breite beträgt 900 Meter, die minimale nur 500 Meter. Die Gemeinde Juist gehört zum Landkreis Aurich in Niedersachsen und hat 1596 Einwohner.

 

Juist - "Die längste und schönste Sandbank der Welt"

Juist – „Die längste und schönste Sandbank der Welt“

 

Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de

Luftbild: Kurhaus von Juist mit Inseldorf im Hintergrund

Foto: Martina Nolte, Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de

(Quelle: Wikipedia)

 

Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern eine schöne, spannende Lesezeit mit dem neuen Ostfrieslandkrimi „Tod auf Juist“!

Euer Team von www.ostfrieslandkrimi.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.