Ab heute kann „Mordsschwestern“, der neue Ostfrieslandkrimi von Ulrike Busch, als Taschenbuch und als E-Book vorbestellt werden. Der Roman erscheint am 31. Oktober 2017.

Es ist Herbst und wir haben eine schöne Neuigkeit für Ostfriesenkrimi – Fans, die schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung der Reihe Kripo Greetsiel ermittelt warten. Bisher wurde jeder Band von den Lesern regelrecht verschlungen, weil Ulrike Busch mit diesen Krimis ausgezeichnet zu unterhalten versteht.

Wieder gelingt es der Autorin für Spannung von der ersten bis zur letzten Seite in ihrem Greetsiel-Krimi zu sorgen. Vor allem der leichte und flüssige Erzählstil von Ulrike Busch begeistert ihre Leserschaft. Gleichzeitig schafft sie es, glaubhafte Szenarien und lebendige Figuren zu erschaffen. Allen voran Tammo Anders und Fenna Stern. Lasst Euch mit diesem Krimi in die mörderische Idylle Ostfrieslands entführen.

 

Klappentext: Das ostfriesische Fischerdorf Greetsiel wird von einem makabren Mordfall erschüttert. Eine Frau wird getötet aufgefunden, mitten auf dem Friedhof und ausgerechnet am Grabstein der berühmten Familie Feddersen. Brisante Zusammenhänge kommen ans Licht. Die Tote war die Leiterin des Museums, in dem die wertvollen Kunstsammlungen des verstorbenen Ehepaars Feddersen bald ein Zuhause finden sollten. In Verdacht geraten die Erben, unter denen ein verbitterter Streit über die Kunstschätze herrscht. Schnell wird klar: Die drei Schwestern Urte, Dorit und Leni sind zu vielem bereit, um ihren Willen durchzusetzen… Die Kommissare Fenna Stern und Tammo Anders stehen vor einer heiklen Mission, denn sie haben es mit einer der einflussreichsten Familien Ostfrieslands zu tun. Doch zum Zaudern bleibt keine Zeit, plötzlich ist eine der Schwestern spurlos verschwunden und die Ereignisse nehmen einen unvorhersehbaren Verlauf…

 

 

Vorbestellen:

Amazon

E-Book

Taschenbuch

 

Weltbild

E-Book

Taschenbuch

 

 

Das Team von Ostfrieslandkrimi.de wünscht eine schöne Zeit der Vorfreude auf „Mordsschwestern“ von Ulrike Busch.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.