Cover-Blütenmord-Andrea-Klier1-weißerRand

Ein Blick auf Andrea Kliers Ostfrieslandkrimi und auf die Blumenstadt Wiesmoor

 

Vorsicht: Fälscher treiben ihr Unwesen in Ostfriesland! Und Hauptkommissar Ehrhart bittet sogar seine hübsche Patentochter Helena darum, heimlich für ihn zu recherchieren, damit der Fälscherring aufgedeckt wird. Anscheinend wird das Falschgeld in Ostfriesland hergestellt, in einem Nobel-Hotel, und von dort aus in Umlauf gebracht. Mit viel Elan geht Helena an die Sache heran und gerät dabei in gefährliche und lebensbedrohliche Situationen ...

Cover des E-Books Blütenmord von Andrea Klier Klarant Verlag
All das geschieht allerdings nicht in Wirklichkeit, sondern in Andrea Kliers Buch „Blütenmord“. Ein spannender Nordseeroman mit Lokalkolorit für Nordsee- und Ostfrieslandfans!

 

Die „wahren“ Blüten Ostfrieslands – Blumenstadt Wiesmoor

Mord, Totschlag und gefälschte Banknoten im Ostfriesenkrimi – in Wirklichkeit ist Ostfriesland aber nachweislich ein recht friedliches Fleckchen. Und ein schönes dazu, denn apropos Blüte – davon gibt es in Ostfriesland die bezauberndsten in ganz Deutschland, Blüte im wörtlichen Sinne verstanden natürlich!

Die Blumenstadt Wiesmoor wird auch Blüte Ostfrieslands genannt. Für Blumenfreunde ist die jüngste Stadt Ostfrieslands auf jeden Fall eine Reise wert. Im Wiesmoorer Blumenreich kann man einen fünf Hektar großen Gartenpark mit Japanischem Garten, Rosengarten, Mediterranem Garten und weiteren Themengärten bewundern.

Gartenpark Wiesmoor

Bild: zaubervogel / pixelio.de

Auch zum Blumenreich gehört die Blumenhalle:

Moin aus Wiesmoor

Ein großes Moin – Wiesmoor heißt Sie willkommen! Bild: zaubervogel / pixelio.de

 

Höhepunkt des Jahres in Wiesmoor ist das Blütenfest. Beim Blütenstecken werden etwa eine Million Blüten von vielen fleißigen Helfern zu prächtigen Blütenwagen verarbeitet. Und eine echte Königin kann hier auch bewundert werden: Das Highlight des Festes bildet die Wahl der Blütenkönigin.

Mehr Informationen zum Blütenfest finden Sie hier, vom 3. bis 7. September 2015 ist es wieder so weit!

Share Button

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>